Harald Kloiber (*1972) und Christian Tabernig (*1973) betreiben seit 2002 das „projekt.cc“ in Graz, das sie nicht als Namen oder Marke verstehen, sondern als übergeordneten Begriff einer Arbeitsgemeinschaft. Allen bislang realisierten Bauten lässt sich trotz unterschiedlichster Randbedingungen der selbe Grundsatz zuordnen: Das Resultat ist immer ein maßgeschneidertes Produkt eines Entwicklungsprozesses. Unter Entwicklung ist vordergründig die intensive Zusammenarbeit zwischen Bauherr und Planer während der gesamten Entwurfsphase zu verstehen. Die Qualität dieser Zusammenarbeit ist die Basis und die Grundvoraussetzung für jedes zu entwickelnde Projekt. Sowohl bei der technisch- konstruktiven Bearbeitung mit den einzelnen Fachplanern, als auch auf der Baustelle mit den Handwerksbetrieben, steht die Suche nach dem ‚richtigen‘ Material sowie das Ausreizen handwerklicher Fähigkeiten immer im Vordergrund. Im Idealfall ergibt dieser Prozess, im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel und unter Berücksichtigung der Vorgaben und Auflagen, am Ende ein Objekt, welches mehr zu leisten im Stande ist, und die ursprünglichen Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern diese erweitert.

Harald Kloiber (*1972) und Christian Tabernig (*1973) betreiben seit 2002 das „projekt.cc“ in Graz, das sie nicht als Namen oder Marke verstehen...

 
BÜRO